Suche
  • Gerald Unger

Kleider machen Leute? Oder gehört mehr dazu...

Bei schönem Wetter kannst Du einen Gorilla hinter das Steuer stellen und auch dieser wird das Schiff steuern können!




Viele Schönwetter - Kapitäne, sei es Optimierer um jeden Preis – bspw. in der Automobilbranche - von Prozessen, sei es wie damals der Diesel Skandal, setzen sich glücklicherweise auf Dauer nicht durch. 🛳


Das liegt auf der Hand.


Warum ist das so?


Das Einzige was bei diesen Menschen wirklich top ist, ist das Bild welches sie von sich selber haben. Also den Wert, den sie sich selber zuschreiben. Nur das dieser Wert in der Realität, selten wahr ist.


So ist es heute so, dass viele Menschen nach dem Studium/Ausbildung einen Hugo Boss Slim Anzug geschenkt bekommen, dass zumindest eine Sache nach Boss wirkt. 😉


Natürlich fehlt es diesen Leuten massiv an dem Wissen, wie man wirklich ein Unternehmen führt.


Ein Unternehmen oder Schiff zu steuern, dafür braucht es mehr als die Grundsätze auf Papier. Du brauchst Leadership, Erfahrung, eine klare Route, Erfahrung und Wissen, um Herausforderungen erfolgreich zu meistern.


Und vor allem musst Du wissen, wie Du diese Herausforderung dann auch lösen kannst.


Denn bei Sturm wird sich ein Schönwetter Kapitän sehr schwer zu tun, dass Schiff im ruhigen Fahrwasser zu halten. 🚤


Auch im Geschäftsleben ist das so. Führungspersönlichkeiten mit Leadership– das sind die, die auch in unruhigen Wirtschaftszeiten, dass Unternehmen mit sicherer Hand steuern, sind klar im Vorteil.


Da gibt es ein paar Skills, die dazu beitragen, dass Du eine solche Phase erfolgreich meisterst.


Das ist einerseits, dass Du offen bist für einen neuen Weg, dass Du Deinen Stärken vertraust und selbst davon überzeugt bist, dass Du es schaffen kannst. Dann wird Dir auch Dein Team bereitwillig folgen.


Hier ist aktives Zuhören extrem wichtig.


Dann natürlich auch Resilienz. Das bedeutet, dass Du ruhig und gelassen an die Herausforderung rangehst:

· Akzeptanz der Situation

· Lösungsorientierung

· Optimismus

· Verlassen der Opferrolle

· Verantwortung übernehmen

· Netzwerke aufbauen

· Zukunft planen – Blick nach vorne


Sei Dir Sicher: Du wirst keine Krise vorausplanen können. Die Situation ist immer wieder anders.


Umso wichtig sind hier Erfahrung und der Glaube an Deine eigenen Stärken und Fähigkeiten.


Wie siehst Du das?


Welche Fähigkeiten sind Deiner Meinung wichtig, um ein guter Kapitän zu sein?


Ich freue mich auf Deinen Kommentar.

Herzlichst

Gerald


# Success #Leadership #Mindset #Führung #Unternehmer




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen