top of page
Suche
  • AutorenbildGerald Unger

Es liegt in Ihrer Verantwortung!

Ich kenne das selbst noch aus meiner Anfangszeit als Führungspersönlichkeit:


Im Büro fehlen täglich Mitarbeiter. Krankgeschrieben – passiert auffällig oft.


Wenn Sie den Pausenraum betreten – verstummen plötzlich alle Mitarbeiter.


In Meetings werden gute Ideen regelmäßig abgeschmettert: Zu riskant. Zu teuer. Zu kompliziert. 😉


“Wir haben das doch schon immer so gemacht.” – ein weitverbreitetes Mindset. 🙃


Niemand ist bereit, neue, innovative Wege zu gehen. Und keiner scheint Ihnen zu vertrauen. Aber auch Sie trauen wenigen Leuten aus Ihrer Belegschaft. Deshalb bleiben Sie manchmal bis 22:00 Uhr im Büro, um endlich die Aufgaben erledigen, die Ihre Mitarbeiter nicht “richtig hinbekommen”.


ES LIEGT AN IHNEN. 🤝


Nein, nicht die schlechte Situation. Diese ist nun einmal, wie sie jetzt ist.


Aber wie Sie damit umgehen, ist Ihre Kernaufgabe. Ihr Mindset entscheidet, ob Sie etwas zum Besseren verändern oder sich Selbstmitleid und Opferdenken hingeben. 🤝


„Vogel – Strauss – Politik“ – Kopf in den Sand stecken und nichts tun, wird an der Situation auch nichts ändern.


Da können Sie sich auch auf den Bahnsteig stellen und auf den nächsten Anschluss-Flug warten. So lange Sie auch warten, der Flieger wird nicht kommen! 😉


Sie können sich in Problemdenken suhlen. Oder Sie suchen nach Lösungen.


Was können Sie tun, um für mehr Innovation, Vertrauen und Teamgeist zu sorgen?


Welche Mitarbeiter könnten auf einem anderen Posten mehr Positives bewirken?


Mit welchen in Ihrem Einfluss stehenden Mitteln können Sie der Piranha-Becken-Mentalität entgegenwirken?


Suchen Sie keine Probleme – FINDEN SIE LÖSUNGEN. 👍


Sollten Sie dabei noch Unterstützung brauchen: Schreiben Sie mir eine Nachricht. 👍


Schon mehr als 150 Führungspersönlichkeiten konnte ich dabei helfen, Ihre Fähigkeiten als Executive so zu entwickeln, dass sich Dinge im Betrieb wie von Zauberhand zum Guten verbessert haben.


Einige haben gekündigt – und sind mir bis heute dankbar dafür.

Andere wurden erfolgreicher als je zuvor.


Warten Sie nicht, bis die Dinge endgültig den Bach runtergehen – und Sie vielleicht im Burnout landen oder vor den Trümmern Ihrer Existenz stehen. 👍


Ändern Sie etwas.


Am besten bald. 👍


Herzlichst

Gerald Unger



___________________________________________________________________________

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page