top of page
Suche
  • AutorenbildGerald Unger

Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken – in Ihrem Fall vielleicht sogar der Piranha🐟



Ich weiß, das möchten Sie vielleicht nicht hören:


Aber in den meisten Firmen sind die Vorgesetzten der Grund, wieso der Laden irgendwann den Bach runtergeht. 🤝


- Zu viel aalglatte, angepasste Erfüllungsgehilfen, die nichts damit

anfangen können, mal außergewöhnliche Wege zu gehen.


- Zu viele Gedanken, was die anderen Leute von ihnen halten werden.


- Zu wenig Mut und Risikobereitschaft, Dinge auch mal ungewöhnlich zu

machen. Und Entscheidungen klar und schnell zu treffen.


Als Führungspersönlichkeit ist es Ihre Aufgabe, Verantwortung zu übernehmen – für die Erfolge aber auch das Scheitern Ihres Betriebes. 👍


Auch, wenn es vielleicht nicht immer Ihre Schuld ist:


Übernehmen Sie die volle Verantwortung für möglichst ALLE Dinge, die in Ihrer Firma schieflaufen! 👍Und setzen Sie die richtigen Schritte und initiieren Sie die Veränderung!


Darüber hinaus: Seien Sie mutig genug, wenn notwendig ungewöhnliche Entscheidungen zu treffen. Schnell und klar. Hören Sie aktiv zu, wo der Schuh drückt und entwickeln Sie Lösungen anstelle nach Schuldigen zu suchen. 👍


Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie das Vertrauen und die Zuversicht Ihrer Belegschaft für sich gewinnen können! 🤝


Und Sie werden feststellen: Der Fisch mag zwar am Kopf zu stinken beginnen. Aber der Kopf bzw. das Gehirn ist auch der Grund, wieso er erfolgreich und frohen Mutes durch die Ozeane schwimmen kann. 🤝


Nehmen Sie Ihre Verantwortung an. Nur so werden Sie ein echter Leader! 👍


Herzlichst

Gerald Unger





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page