top of page
Suche
  • AutorenbildGerald Unger

Du willst Dein Unternehmen mit Sicherheit in den Abgrund führen?




Dann beherzige nachfolgende Tipps unbedingt genau.😉


Nun wenn Du die Medien konsumierst, siehst Du wie wieder viele Untergangspropheten und Expert*innen aus Ihrem Versteck kommen. 😉


Nun schreibt bspw. die Kleine – Zeitung – für den Fall der Fälle wird im Schubladensystem der Strom abgeschaltet, Hurra, die Pandemie ist vorbei, und wir haben neue Krisen.


Also Du hast den ernsthaften Plan Dein Unternehmen an die Wand zu fahren, dann berücksichtige folgende 7 sichere Tipps:


·Personalauswahl – dafür gibt es doch eine Software – weshalb soll ich da meine Zeit investieren. Das Programm sucht Dir mit Sicherheit die besten Bewerber*innen auf Basis der eingescannten Daten aus. Wichtig – gib keinen Platz für Individualität bei der Bewerbung, wo kommen wir denn da hin, wenn jeder schreib was er will😉


·Biete Arbeitsbedingungen die nur Dir und Deinen Vorstellungen entsprechen – ganz nach dem Motto – Friss oder Stirb


Stelle unbedingt Risikomanager*in, und andere Funktionsträger*innen, die gerade erst einen Kurs oder eine Ausbildung absolviert haben, ein. Bedenke, dieses aktuelle Wissen aus der Fortbildung ist unbezahlbar. Sorge dafür, dass alles bis ins Detail niedergeschrieben wird und geplant wird, schreib diesen Plan nieder – jedes Risiko hält sich genau an Dein Drehbuch😂


·Bestehe auf Perfektion. Wen interessieren die 90 Prozent, die schon gut funktionieren. Konzentriere Dich ausschließlich auf Fehler – Du wirst sehen, wie die Begeisterung, Motivation und Firmenbindung steigen und Du plötzlich ganz alleine dastehst. 😂


·Vertraue niemanden und traue keinem etwas zu – Du siehst ja, wie wechselwillig Mitarbeiter heute sind. Du kannst Dich lediglich auf Dich alleine verlassen.


·Unterbinde jegliche Neuentwicklung bevor Dein bisheriges Portfolio perfekt ist. Wichtig ist, Du identifizierst den Übeltäter – und benennst den Schuldigen


·Führe jede Woche zumindest 3 neue Formulare ein – letztendlich ist es wichtig, dass jeder Schritt auf einem Formular dokumentiert und abgehakt wird. Du wirst erstaunt sein, wie sich die Qualität damit plötzlich schlagartig verbessert.


So, nun genug der Ironie.


Dir liegen Dein Unternehmen und Deine Mitarbeiter*innen am Herzen? Dann lass die Finger von diesen „tod-sicheren“ Tipps.


Kontaktiere mich gerne und wir klären in einem Strategie - Gespräch was ich für Dich tun und wie ich Dich unterstützen kann.


Herzlichst

Gerald




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leadership

Comments


bottom of page