top of page
Suche
  • AutorenbildGerald Unger

Manövrieren Deine Entscheidungen Dein Unternehmen in die Sackgasse?



Jede Deiner Entscheidungen als Unternehmer*in hat Auswirkungen auf Deinen Unternehmenserfolg.


Weit verbreitet ist das hinzuziehen von Expert*innen, die eine Lösung, eine Richtung vorgeben. 😉


Genau darin, die Fokussierung auf eine Lösung, liegt häufig die Ursache, dass Du Dich in einer Sackgasse wiederfindest.


Warum das so ist?


Wie heißt es so schön, viele Wege führen nach Rom. 👍


Ziehst Du mehrere Optionen in Deinen Blickwinkel, wirst Du Dein Ziel eher erreichen. 👍


In welchen Bereichen fokussierst Du Dich auf „Die Eine Lösung“ 😉?


Gerade in technologischen Bereichen stehen häufig mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.

Abhängig von Rohstofflieferketten, Verfügbarkeiten und technischen Möglichkeiten ist eine Entscheidung fordernd.


Auch die Abhängigkeit von einem Lieferanten, einem Kunden kann sich als große Herausforderung für Dich und Dein Unternehmen erweisen.


Ein schönes Beispiel, wie es nicht laufen soll, um rasch ein positives Ergebnis zu erzielen, zeigt sich bei der Energiewende.


Gerade hier ist nach meinem Empfinden das „Sowohl als auch“ dem „Entweder – Oder“ vorzuziehen. 👍


Weshalb?


Wenn Du ein Ziel erreichen willst, unterteile dieses in Teil-Ziele. Du siehst positive Ergebnisse rascher und das setzt wieder neue Energie frei.


Ein positives Mindset, der Blick auf das Gesamte ist die Basis für Deinen Erfolg. 👍


Was hilft Dir mehr? Eine Entscheidung die Dir schon kurzfristig positive Entwicklungen bringt oder eine Entscheidung, die bestenfalls in 20 Jahren spürbare positive Tendenzen zeigt?


Bei Fragen zur Entscheidungsfindung, hast Du dafür die richtigen Leute an der passenden Funktion, kontaktiere mich gerne per PN, E-Mail oder besuche meine Website www.geraldunger.com und wir klären in einem Erst-Gespräch, wie ich Dich unterstützen kann.



Herzlichst

Gerald



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page